Indoorcycling SV Hundsbach

Individuelles Indoor Cycling Training für die Mountain Bike Gruppe SV Hundsbach

Bitte Handtuch, Wasserflasche und Klickpedal Schuhe mitbringen – dies war die Vorgabe des Indoor Cycling Trainers Henrik an die interessierten Biker des SV Hundsbach.
Die Frage eines Teilnehmers „Wasserflasche und Klickpedal Schuhe sind klar, aber für was das Handtuch?“, hatte sich spätestens nach dem 3. Song erübrigt.
Training der anderen Art – laute Musik, abgedunkelter Raum, im Takt wechselnde Lichtimpulse, diverse Moves auf den Bikes brachten die super trainierten Hundsbacher Jungs, die diesen Sommer einmal mehr eine Alpenüberquerung mit den Bikes bewältigt hatten, ins Schwitzen.
Fazit des Trainings: Es hat allen Spaß gemacht, Fortsetzung in Planung.
Jederzeit gerne wieder!

Nikolaus-Tag HSG Panthers Murg

Die HSG Panthers Murg laden ein!

Zu Beginn der Weihnachtszeit veranstaltet die neue Spielgemeinschaft unserer Handballabteilung ein weihnachtliches Spiel-Wochenende mit spannenden Spielen der Damen-, Herren- und Jugendmannschaften. 🤾🏻🤾🏼‍♀️🎅🏻

Spielplan

Samstag 02.12.23:

  • 13:00      mJE   JSG Panthers Murg vs. HSG Hardt 2
  • 14:30      mJC   JSG Panthers Murg vs. SG Baden-Baden / Sandweier
  • 16:00      mJB   JSG Panthers Murg vs. HSG Hardt 
  • 17:30      F       HSG Panthers Murg vs. SG Scutro
  • 19:30      M      HSG Panthers Murg vs. HR Rastatt / Niederbühl

Sonntag 03.12.23:

  • 11:00      mJA   JSG Panthers Murg vs. HSG Hardt
  • 12:45      wJB   JSG Panthers Murg vs. TV Todtnau
  • 14:30      wJC   JSG Panthers Murg vs. SG Allensbach
  • 16:15      wJA   HSG Panthers Murg vs. SG Dornstetten
  • 18:00      M      HSG Panthers Murg 2 vs. HSG Hardt 2

Maiausflug der Fitnessgruppe

Maiausflug der Fitnessgruppe des TV Forbach 

Bei bestem Ausflugswetter starteten wir am Bahnhof Forbach zu unserem diesjährigen Maiausflug. Wir fuhren mit der S-Bahn nach Gernsbach. Ein kurzer Spaziergang führte uns zum Kurpark. Dort wanderten wir durch die beeindruckende Parklandschaft, vorbei an wunderschön blühenden Rhododendren. Am ersten Pavillion machten wir Rast und genossen unseren gut gekühlten Sekt. In dieser gemütlichen Runde stimmten wir auch unsere alten Turnerlieder an. Die Gruppe überraschte auch ihre Übungsleiterin Ingrid Roth und überreichte ihr zu ihrem 25-jährigen Übungsleiter Jubiläum ein nettes Geschenk. Die Überraschung war perfekt gelungen! Der Rückweg führte uns zurück in die Stadtmitte und das Abendessen im Restaurant Syrtaki rundete den Tag

JHV 2023

Rekord! Bald die Hälfte der Einwohner sind Mitglied im Turnverein Forbach 1910 e.V.

Zeit für den Rückblick und Zeit für einen Blick in die Zukunft bot die Jahreshauptversammlung des TV Forbach 1910 e.V. am 28. April 2023 im Gasthaus Adler. Dabei drängte sich gleich eine überzeugende Zahl in den Vordergrund: Stand März 2023 verzeichnete der TV Forbach 1910 e.V. 927 Mitglieder. Ein neuer Rekord, denn damit sind bald die Hälfte aller Einwohner Mitglied im Verein.

Woran es liegt? Weiterlesen

JHV und Wahlen!

10 Jahre ist unser Vorstandsteam nun am Start, Zeit die Weichen für die Zukunft zu stellen, deshalb möchte der TV Forbach sein Vorstandsteam sukzessive verjüngen.

Wir können stolz auf die letzten 10 Jahre zurück blicken, vieles wurde geschafft!

HP, neues Logo, offene Strukturen, damit für jeden offene Kurse, sehr viele Trainingsgeräte wurden angeschafft, neue Kurse angeboten, sehr wichtig war der Umzug unserer  Gruppen von der Murghalle ins alte Hallenbad, die Anschafffung der lang ersehnten Spiegelwände, Musik- u. Lichtanlagen, Umgestaltung der Herren Umkleide  in einen Spinningraum, Umgestaltung der Damen Umkleide in einen Fitnessraum uvm.

Mit 927 Mitgliedern haben wir dieses Jahr unseren Mitglieder Höchststand!

Zeit für neue, motivierte, innovative Menschen mit tollen Ideen, die bereit sind den TV Forbach einige Jahre in die Zukunft zu begleiten und Teil der über 110 Jahre alten Geschichte des TV Forbach zu werden.


Wenn ihr Lust habt das sportliche Leben der Gemeinde Forbach mitzugestalten
oder euch einfach nur über die Arbeit, Aufwand etc. unverbindlich informieren wollt, könnt ihr euch gerne an Henrik morlock.henrik@tvforbach.de wenden.

Wir freuen uns auf euch!

Fasent Sitzung 2023

Endlich war es wieder soweit – Fasent im Hutzelpalast und unsere Tanzgruppen waren wieder mit dabei!🎊 🎉🎊 🎉🎊 🎉🎊 🎉

Die Aufregung war groß, schließlich waren unsere Tanzgruppen durch die lange Pause etwas aus der Übung.
Aber kaum auf der Bühne war alles wieder wie es vor der Corona Pause war!

Musik und Licht an – mit großer Freude und Begeisterung legten sie los…..

Tolle Kostüme, fetzige Musik, wie immer selbstverständlich!

Hedwig brachte mit 3 Generationen der Prinzengarde die Halle zum Beben, Yuliyas Ballett Mädels verzauberten die Zuschauer mit dem Lied „Bloody Mary“ von Lady Gaga, die Hip Hop Gruppe von Yuliya begeisterte mit „WhatsApp a feeling“ Flashdance und „Happy Nation“ von Ace of Base alle Zuschauer.
Anna und Lilly s Gruppe brachten Stimmung mit tollen Kostümen und Cheerleader Pompons in die Halle, die gemischte Gruppe von Michi, Melanie und Alina hatten selbst viel Spaß mit ihrem Luftballon, Konfetti Tanz.

Die vielen Trainingsstunden haben sich auf jeden Fall gelohnt, liebe Trainerinnen, liebe Tänzer und Tänzerinnen ihr habt das toll gemacht 👏👏👏👏👏👏👏

Weitere Fotos folgen …..😉😉

Auftritt Yuliya Ballettgruppe Jugend Disco Hohle Eiche Weisenbach

Auftritt Yuliyas Ballett Gruppen bei der Jugend Disco „hohle Eiche“ Weisenbach

Link zum Film:
Yuliya _Auftrit _hohleEiche

Bekannt. beliebt und begehrt, das sind die Forbacher Turn- und Tanzgruppen, dies bewiesen die Mädels der Ballett Gruppen von Yuliya bei ihrem Auftritt in unserer Nachbargemeinde Weisenbach.
Mit schönem Outfit und tollem Tanz begeisterten die süßen Mädels einfach alle! 😍😍😍😍

Ganz lieben Dank an Yuliya, die immer mit großem Engagement ihre Mädels trainiert und sich immer wieder etwas Außergewöhnliches einfallen lässt. 😍👯👯👯😍😍😍

Indoorcycling Marathon

Indoorcycling Marathon am 08.01.2023

Unser 1. Indoorcycling Marathon fand am 08.01.23 statt.

Großzügig wurden die Bikes und unsere Lichtanlage im alten Hallenbad platziert,
gefahren wurden immer 50 min und 10 min Pause.
In der Pause konnten sich die Teilnehmer an einem leckeren Buffet, aufgebaut im ehemaligen Kassenbereich, stärken.
Der etwas trübe Sonntag war ideal für Indoor Sport!
Individuell konnte man die Zeiten buchen, egal ob 1h , 2h , 3h, 4h , 5h oder gar 6h, ins Schwitzen kam man auf jeden Fall.

Valerie Rebmann und Felix Gaisbauer fuhren ihren persönlichen Marathon tatsächlich über 6 h durch!!
Als kleine Anerkennung für diese großartige Leistung überreichte jedem von ihnen unser Vorstand Henrik eine Flasche unseres guten TV Weines.

Geleitet wurde der Marathon von unseren Trainern Frank Schneider, Maximilian Morlock und Henrik Morlock, die wenn sie nicht als Trainer fungierten, dennoch die ein oder andere Stunde mitfuhren.
Am Ende konnten wir 600€ auf das Spendenkonto, das zugunsten der Großbrandopfer der Stadt Gernsbach eingerichtet wurde, überweisen!

Begleitet wurde das Event von einer kleinen Ausstellung des Vereins “ Rote Brücke“.
Beate Rygiert, Achim Rietz und Yan Chang präsentierten ihre Bilder im alten Hallenbad.

Vielen Dank allen Teilnehmern für die Unterstützung, Henrik und Frank für das Organisieren der Veranstaltung, alle Spendern des wie immer tollen Buffets und dem KSV Gausbach und Frank Schneider für das zur Verfügung stellen ihrer Spinning Bikes!

Weihnachtsgrüße 2022

 

Weihnachtszeit – Zeit sich zu besinnen, Zeit innezuhalten und Zeit langsam vom vergangenem Jahr Abschied zu nehmen und Zeit sich auf das kommende Jahr zu freuen!

Nach all den Corona geprägten Jahren konnten wir 2022 endlich wieder gemeinsam in der Halle trainieren.

Was sich anfangs noch etwas fremd anfühlte, wurde für uns schnell wieder Routine!
Sich treffen, gemeinsam trainieren, Spaß haben, endlich wieder eine gemeinsame Weihnachtsfeier für unsere Kinder und und und……

Eigentlich ein gutes Jahr, wäre da nicht dieser unvorstellbare Krieg in der Ukraine, nach den Balkankriegen noch ein Krieg auf dem europäischem Kontinent, völlig unvorstellbar, völlig unfassbar!!

Schnell wurde einem bewußt wie schnell sich alles ändern kann, wie schnell man gewohntes verlieren kann.
Deshalb seid dankbar über jeden neuen Tag, über jede neue Woche, über jeden kleinen Fortschritt – auch im sportlichen Bereich.

Wir sind dankbar in einer kleinen intakten Welt leben zu dürfen, umgeben von einer traumhaften Natur, die uns unbegrenzte Bewegungsmöglichkeiten bietet.
Wir sind dankbar unseren Sport ausüben zu dürfen, wir sind dankbar über unsere motivierten immer gutgelaunten Trainer, die uns täglich mit gut vorbereiteten Training überraschen.

Wir wünschen Euch allen geruhsame Weihnachtsfeiertage und ein für alle Menschen friedvolles Jahr!

Euer Vorstandteam

Silvia, Harald und Henrik