Arbeitseinsatz Heppenau Hütte

Arbeitseinsatz an der Heppenau Hütte

Unter zum Glück optimalem Wetterbedingungen, strahlend blauer Himmel, Sonne (leider nicht an der im Herbst / Winter schattig gelegenen Heppenau Hütte) fand der Arbeitseinsatz an und um die Heppenau Hütte statt.

Glücklicherweise haben sich letztendlich doch einige Helfer (15 Personen) aller Altersgruppen um 9 Uhr an der Heppenau Hütte eingefunden, denn gemeinsam geht alles bekanntlich besser und auch schneller.

Es wurde der Zufahrtsweg zur Heppenau Hütte gerichtet, die Hecken rechts und links der Zufahrtsstraße auf der ganzen Länge geschnitten und gemäht. Um die Hütte und die Grasflächen wurden wildwuchernde Sträucher eingekürzt. Auch die Sträucher zur Murg wurden etwas eingekürzt, so dass man von der Hütte wieder unsere wunderschöne Murg sieht. Nebenbei wurde der ein oder andere im Gebüsch und am Murgufer gefundene Müll aufgesammelt und später ordentlich entsorgt.

Um 14:30 Uhr war der Arbeitseinsatz beendet und Frank war zufrieden mit seinem Helferteam und dem Geschafften.

Die Heppenau Hütte, mit ihrer traumhaften Lage, und ihre Umgebung sind es wert sorgsam behandelt, gehegt und gepflegt zu werden, da waren sich alle einig.

An dieser Stelle unseren ganz, ganz herzlichen Dank an alle Helfer- und Helferinnen ❤️❤️❤️, die mit kalten Fingern und kalten Füßen doch gemeinsam viel geschafft haben – ihr wart super💪💪💪

Vielen Dank auch Silvia und Frank, die für das leibliche Wohl sorgten!👍👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.